Warum du diese 10 ätherischen Öle unbedingt zu Hause haben solltest!

Wenn körperlich, geistig oder seelisch der sprichwörtliche Schuh drückt oder einer der Bereiche unausgeglichen ist, können dir ätherische Öle in therapeutischer Qualität sehr gut helfen. Wer dann eine natürliche Hausapotheke in Form von den 10 wichtigsten Ölen zuhause hat, kann sofort reagieren. Wie eine solche Hausapotheke ausgestattet sein sollte, wie und wofür du die Öle anwenden kannst und wo du sie bekommst, verrate ich dir in diesem Beitrag. Am Ende des Blogartikels habe ich noch eine besondere Überraschung für dich – damit kannst du sofort loslegen.

Vielleicht geht es dir ja genauso wie mir: Ich möchte immer ganz genau wissen, was ich zu mir nehme bzw. kaufe. Es ist mir sehr wichtig zu wissen, wo die Produkte herkommen, wie diese hergestellt werden, ob fair gehandelt wird, fair bezahlt wird, welche Inhaltsstoffe enthalten sind und ob diese Tierversuchsfrei sind. Das ist eine ganze Menge an Punkten worauf ich achte, es geht immerhin um meinen Körper. Und darüber hinaus ist es mir wichtig, mit dem Kauf auch etwas Positives zu bewirken. Ich kaufe zum Beispiel seit Jahren keine Nestle Produkte mehr. Die ätherischen Öle sind vor ca. 7 Jahren in mein Leben gekommen. Genau zum richtigen Zeitpunkt. Da ging es mir gesundheitlich garnicht gut. Dies ist aber eine andere Geschichte, die ich dir gerne ein anderes Mal erzähle. Seit dieser Zeit verwende ich die Öle täglich. Sie haben mir damals so geholfen, dass ich seither auch keine Medikamente mehr einnehme. Ich habe experimentiert und ausprobiert und so meinen Weg gefunden. Aber nicht nur an mir, ich habe meine Familie, meine Freunde und mein Umfeld damit beglückt. Wenn es bei mir so eine Wirkung hat, dann ja sicher auch bei anderen, dachte ich mir.

Mittlerweile verwende ich die Öle wirklich für alle Lebenssituationen, es ist sozusagen ein besonderer Lifestyle entstanden. Ich muss gestehen, das passiert auch nicht über Nacht, das entwickelt sich mit der Zeit. Begonnen hat es bei mir damals mit dieser natürlichen Hausapotheke von doTERRA. Wenn ich an damals zurückdenke, ich konnte mir dieses Set zu dieser Zeit garnicht leisten. Ich habe aber gespürt, dass diese Öle etwas Besonderes sind und mir helfen werden. Ich bin so froh, dass ich mich damals auf mein Gefühl verlassen habe und mich dafür entschieden habe, auch wenn es finanziell eine Herausforderung war für mich. Deshalb empfehle ich auch dir von Herzen diese natürliche Hausapotheke, den sogenannten Home Essentials Kit, um diese wundervollen Öle kennen- und liebenzulernen.

Home Essentials Kit – Die natürliche Hausapotheke

Die natürliche Hausapotheke enthält die 10 meistverwendeten ätherischen Öle von doTERRA in 100% reiner, therapeutischer Qualität und einen Ultraschall-Diffuser, mit dem du die Aromen im Raum vernebeln kannst.

Die Öle wurden speziell für dieses Starterset ausgewählt, damit du eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten hast. Hier sind ein paar der zahlreichen Möglichkeiten, wofür du die Öle anwenden kannst:

  • als natürliche Hausapotheke für die ganze Familie und deine Haustiere,
  • zur effektiven und schnellen Regeneration nach dem Sport,
  • zur Unterstützung des Immunsystems, besonders in der Grippezeit,
  • für mehr Energie und Motivation im Alltag / am Arbeitsplatz,
  • für einen erholsameren Schlaf,
  • für umweltfreundliche und gesunde Reinigung,
  • zum Kochen und Backen und
  • für eine gesunde natürliche Hautpflege uvm.

Du bekommst mit der natürlichen Hausapotheke insgesamt 10 verschiedene ätherische Öle, davon 6 Einzelöle und 4 Öle-Mischungen.

 

Lavender (Lavendel)Peppermint (Pfefferminze)Lemon (Zitrone)OreganoMelaleuca (Teebaum)Frankincense (Weihrauch)Breathe (Atemwegsmischung)DeepBlue (Lindernde Mischung)ZenGest (Verdauungsmischung)OnGuard (Schützende Mischung)

1. Lavender (Lavendel)

Herkunft: Wird aus den Lavendelblüten in Bulgarien mittels Wasserdampfdestillation gewonnen.

Anwendung: innerlich, äußerlich und aromatisch

  • Sehr mildes ätherisches Öl
  • Im Ultraschall-Diffuser vernebeln
  • 1 Tropfen in den Händen verreiben und inhalieren
  • 1 Tropfen direkt auf die betroffene Stelle auftragen
  • 1-2 Tropfen in eine pflanzliche Kapsel tropfen und einnehmen
  • 1 Tropfen in ein Glas Wasser geben, verrühren und trinken
  • 3-8 Tropfen für ein Vollbad verwenden, mit Emulgator wie z.B. Salz oder Milch verbinden
  • Sprühflasche mit Wasser auffüllen und 10-15 Tropfen hinzufügen, vor Gebrauch schütteln

Hauptnutzen:

  • Verbesserung der Schlafqualität
  • Unterstützung bei Angst, Stress und Unruhe
  • Schnittwunden, Verbrennungen
  • Nach einem Sonnenbad
  • Gelsen-, Wespen- und Bienenstiche
  • Zum Kochen, Backen und für Desserts

Emotionales System: Öl der Kommunikation, blockierte Kommunikation, Angst vor Zurückweisung, angespannt.

 2. Peppermint (Pfefferminze)

Herkunft: Wird aus den Blättern und Stängel in den USA mittels Wasserdampfdestillation gewonnen.

Anwendung: innerlich, äußerlich und aromatisch

  • Im Ultraschall-Diffuser vernebeln
  • 1 Tropfen in den Händen verreiben und inhalieren
  • 1 Tropfen auf dem Nacken und den Schläfen einmassieren
  • 1 Tropfen auf die Fußsohlen einmassieren
  • 1 Tropfen in ein Glas Wasser geben, umrühren und trinken
  • Sprühflasche mit Wasser auffüllen und 10-15 Tropfen hinzufügen, vor Gebrauch schütteln

Hauptnutzen:

  • Fördert geistige Wachheit und Konzentration
  • Wirkt kühlend und erfrischend
  • Lindert Anspannung und Kopfschmerzen
  • Unterstützung der Atemwege
  • Unterstützt eine gesunde Verdauung
  • Mundhygiene, Zahnpflege
  • Speisen, Desserts und Smoothies

Emotionales System: Öl des lebhaften Herzens, unerträgliche Schmerzen, Depression, Pessimismus, Verwirrtheit.

3. Lemon (Zitrone)

Herkunft: Wird aus der Schale der Zitrone in Italien mittels Kaltpressung gewonnen.

Anwendung: innerlich, äußerlich und aromatisch

  • Im Ultraschall-Diffuser vernebeln
  • 1 Tropfen in den Händen verreiben und inhalieren
  • Die betroffene Stelle mit 1 Tropfen Öl einmassieren
  • 1-2 Tropfen in eine pflanzliche Kapsel tropfen und einnehmen
  • 1 Tropfen in ein Glas Wasser geben, verrühren und trinken – ideal in der Früh nach dem Aufstehen
  • Sprühflasche mit Wasser auffüllen und 10-15 Tropfen hinzufügen, vor Gebrauch schütteln
  • 1 Tropfen auf einen Löffel Honig einnehmen
  • Nach der Anwendung auf der Haut, bis zu 12 Stunden direkte Sonnen- oder UV-Einstrahlung vermeiden

Hauptnutzen:

  • Hebt die Stimmung und wirkt energetisierend
  • Entgiftet den Körper
  • Unterstützt die Verdauung
  • Fördert Konzentration
  • Reinigt die Luft und Oberflächen, natürliches Reinigungsmittel
  • Speisen und Desserts

Emotionales System:

  • Öl der Konzentration, verwirrt, mental erschöpft, Mangel an Freude, Schuldgefühle.
4. Oregano

Herkunft: Wird aus den Blättern in der Türkei mittels Wasserdampfdestillation gewonnen.

Anwendung: innerlich, äußerlich und aromatisch

  • Oregano ist ein “heißes” Öl und daher bei Anwendung auf der Haut unbedingt mit einem Trägeröl zu verdünnen
  • 1 Tropfen auf den Fußsohlen einreiben
  • 1-2 Tropfen in eine Kapsel füllen und einnehmen
  • Im Ultraschall-Diffuser vernebeln
  • 1 Tropfen in ein Glas Wasser geben, umrühren und gurgeln
  • Sprühflasche mit Wasser auffüllen und 10-15 Tropfen hinzufügen, vor Gebrauch schütteln

Hauptnutzen:

  • Unterstützung und Stärkung des Immunsystems
  • Während der Grippezeit
  • Unterstützt eine gesunde Verdauung
  • Kochen und würzen
  • Reinigung
  • Wirklich interessant ist das Ergebnis einer aktuellen Studie: Die Polyphenole aus dem Oregano sollen demnach sogar multiresistente Bakterien wie MRSA-Staphylokokken zerstören
  • Oregano Öl hat sich auch bei der Anwendung bei Pilzinfektionen als vorteilhaft erwiesen

Emotionales System: Öl der Demut und Befreiung von Anhänglichkeit, hochmütig, rechthaberisch, selbstherrlich, materialistisch

  5. Melaleuca (Teebaum)

Herkunft: Wird aus den Halmen des Australischen Teebaums mittels Wasserdampfdestillation gewonnen.

Anwendung: innerlich, äußerlich und aromatisch

  • 1 Tropfen in den Händen verreiben und inhalieren
  • Die betroffene Stelle mit 1 Tropfen Öl einmassieren
  • Gut geeignet für Kinder und Erwachsene mit empfindlicher Haut
  • 1-2 Tropfen in eine pflanzliche Kapsel tropfen und einnehmen
  • 1-2 Tropfen in ein Glas Wasser geben mit 1 Tropfen Pfefferminzöl (Mundspülung)
  • 1-2 Tropfen mit Aloevera Gel, Kokosnussmilch und Lavendel mischen (Haarpflege)
  • Sprühflasche mit Wasser auffüllen und 10-15 Tropfen hinzufügen, vor Gebrauch schütteln

Hauptnutzen:

  • Reinigend und verjüngend für die Haut
  • Verbesserung des Hautbilds
  • Nach der Rasur
  • Haarpflege
  • Mundpflege
  • Ureinwohner Australiens verwenden das Teebaum Öl seit Jahrhunderten für Schnitte, Wunden und Hautinfektionen.
  • Es gibt über 400 wissenschaftliche Studien, die sich mit der antimikrobiellen Eigenschaften von Teebaum Öl befasst haben.

Emotionales System: Öl der energetischen Abgrenzung, schlechte Grenzen, willenschwach, abhängige Beziehungen.

6. Frankincense (Weihrauch)

Herkunft: Wird aus dem Harz von Boswellia carterii, frereana und sacra aus Somalia mittels Wasserdampfdestillation gewonnen.

Anwendung: innerlich, äußerlich und aromatisch

  • Im Ultraschall-Diffuser vernebeln
  • 1 Tropfen in den Händen verreiben und inhalieren
  • 1 Tropfen direkt in den Mund tropfen
  • 1-2 Tropfen in eine pflanzliche Kapsel tropfen und einnehmen
  • Die betroffene Stelle mit 1 Tropfen Öl einmassieren
  • König der Öle – wenn man unsicher ist welches Öl man nehmen soll, ist Weihrauch die beste Wahl

Hauptnutzen:

  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Lindern von Ungeduld und Ruhelosigkeit
  • Unterstützt Regeneration der Haut
  • Sehr gute Unterstützung bei Gebeten und Meditationen
  • Das im Weihrauch Öl enthaltene Alpha-Phellandren reduziert, wie auch in wissenschaftlichen Studien bestätigt wurde, die Schmerzwahrnehmung beispielsweise bei Arthritis.
  • Interessant ist auch, dass immer mehr Studien zeigen, dass Weihrauch auch bei der Heilung von Krebs helfen kann. Wissenswertes findet man zu diesem Thema beim Tisserand Institute

Emotionales System: Öl der Wahrheit, verlassen, im Stich gelassen, geistig abgetrennt, ungeschützt.

7. Breathe (Atemwegsmischung)

Zusammensetzung: Breathe enthält ätherische Öle von Lorbeerblättern, Pfefferminze, Eukalyptus, australischem Teebaum, Zitrone, Ravensara sowie Kardamom.

Anwendung: äußerlich und aromatisch

  • Im Ultraschall-Diffuser vernebeln
  • 1 Tropfen in den Handflächen verreiben und inhalieren
  • Auf Brust, Hals und Rücken einreiben

Hauptnutzen:

  • Befreiung der Atemwege sowie Linderung von Beschwerden in diesem Bereich
  • Fördert einen erholsameren Schlaf
  • Bei Erkältung
  • Steigerung von sportlicher Leistung

Emotionales System: Öl des Atems, Traurigkeit, Kummer, Hoffnungslosigkeit, eingeschnürt, Misstrauen

8. Deep Blue

Zusammensetzung: Deep Blue besteht aus den ätherischen Ölen Wintergrün, Kampfer, Pfefferminz, blauer Rainfarn, blaue Kamille, Helichrysum (Strohblume) und Osmanthus.

Anwendung: äußerlich

  • 1 Tropfen Öl auf die betroffene Stelle auftragen und einmassieren
  • Bei empfindlicher Haut, Kindern und Tieren unbedingt mit einem Trägeröl z.B. fraktioniertes Kokosnußöl verdünnen

Hauptnutzen:

  • Vor und nach dem Sport, schnellere Regeneration der Muskeln
  • Zur Entspannung und Lockerung von Rücken und Nacken
  • Wachstumsphase bei Kindern
  • Kann schmerzlindernd und entzündungshemmend wirken
  • Gelenke

Emotionales System: Öl um Schmerzen anzunehmen, vermeiden emotionaler Themen, schmerzresistent

9. ZenGest (Verdauungsmischung)

Zusammensetzung: ZenGest (hieß früher DigestZen) enthält die ätherischen Öle von Ingwer, Pfefferminze, Estragon, Fenchel, Kümmel, Koriander und Anis.

Anwendung: innerlich, äußerlich und aromatisch

  • Im Ultraschall-Diffuser vernebeln
  • An der Flasche riechen oder 1 Tropfen in den Händen verreiben und inhalieren
  • 1 Tropfen direkt in den Mund tropfen
  • 1 Tropfen in ein Glas Wasser geben, verrühren und trinken
  • 1 Tropfen auf den Bauch einmassieren

Hauptnutzen:

  • Unterstützung der Verdauungsfunktionen
  • Lindert gelegentliche Magenverstimmungen und Reiseübelkeit
  • Ideal für Reisen in ferne Länder
  • Unterstützt die Nahrungsverdauung
  • Lindert Blähungen
  • Lindert Übelkeit und Völlegefühl nach einem üppigen Essen
  • Wirkt sehr schnell und ist sehr sanft

Emotionales System: Öl der Verdauung, unfähig, neue Informationen oder Erfahrungen zu verarbeiten, überstimuliert.

10. On Guard (Schützende Mischung)

Zusammensetzung: On Guard enthält die ätherischen Öle von Wildorangen, Gewürznelkenknospen, Zimtrinde, Eukalyptus und Rosmarin.

Anwendung: innerlich, äußerlich und aromatisch

  • Im Ultraschall-Diffuser vernebeln
  • An der Flasche riechen oder 1 Tropfen in den Händen verreiben und inhalieren
  • 1 Tropfen direkt in den Mund tropfen
  • 1 Tropfen in ein Glas Wasser geben, verrühren und trinken
  • 1-2 Tropfen in eine pflanzliche Kapsel füllen und einnehmen
  • 1 Tropfen in ein Glas Wasser geben und gurgeln
  • Sprühflasche mit Wasser auffüllen und 10-15 Tropfen On Guard hinzufügen, vor Gebrauch schütteln

Hauptnutzen:

  • Unterstützung des Immunsystems
  • Stärkt die körpereigene antioxidative Abwehr
  • Unterstützt gesunden Kreislauf
  • Schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen
  • Ideal in der Grippzeit
  • Tägliche Einnahme als Schutzfunktion
  • Reinigung und Schutz
  • Kiefer und Zähne
  • Dass On Guard auch speziell gegen Influenza-Viren sehr wirkungsvoll ist, wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie im Jahr 2010 belegt:
    “Die bei einer Behandlung infizierter Zellen mit der Öle-Mischung On Guard freigesetzten Influenza-Viren wurden um 90% reduziert. Wurden die Influenza-Viren selbst On Guard ausgesetzt, konnte die Neuinfektion gesunder Zellen um 90% reduziert werden.”
    Protective essential oil attenuates influenza virus infection”, Wu S et al. 2010

Emotionales System: Öl für Schutz, bei Angriff, sich schutzlos fühlen, empfänglich für Gruppenzwang.

Wichtige Tipps zur sicheren Anwendung von ätherischen Ölen in therapeutischer Qualität

  • Die ätherischen Öle von doTERRA sind 100% rein und daher auch sehr stark in ihrer Wirkung. Ein Tropfen pro Anwendung reicht, in dem Fall gilt “weniger ist mehr”.
  • Für Kinder und Tiere ätherische Öle immer verdünnen und sorgfältig anwenden. Zum Verdünnen eignet sich ein pflanzliches Trägeröl wie zum Beispiel das fraktionierte Kokosöl von doTERRA oder aber auch ein Olivenöl aus der Küche.
  • Sollte ein ätherisches Öl auf der Haut brennen oder ins Auge gelangen, dann immer mit einem Trägeröl “löschen”, nie mit Wasser.
  • Ätherische Öle nie in die Augen, Ohren oder Nase tropfen.
  • Bei der Verwendung von ätherischen Ölen immer genügend Flüssigkeit zu sich nehmen.
  • Ätherische Öle vor Hitze und direkter Sonnenbestrahlung schützen.
  • Bei empfindlicher Haut oder Empfindlichkeit des Duftes eines ätherischen Öls, einfach einen Tropfen auf die Fußsohlen einmassieren und Socken anziehen.

Jetzt hast du einen groben Überblick bekommen, wofür du diese 10 Öle einsetzen kannst und wie vielseitig deren Anwendungsmöglichkeiten sind. Wenn du schon lange nach einer natürlichen Alternative suchst, die Öle von doTERRA kennenlernen möchtest oder dir und deiner Familie etwas Gutes tun möchtest, dann ist JETZT der richtige Zeitpunkt, um dein neues Lebensgefühl zu starten. Um dir diesen Start etwas zu versüßen, habe ich mir etwas Besonderes für dich überlegt und vorbereitet!

Ein tolles Angebot und eine besondere Überraschung für dich!

Entscheide dich jetzt dafür, mit dem Home Essentials Kit zu starten und investiere in dich und deine Gesundheit! Der Preis beträgt EUR 270,- (inkl. 20% MwSt. für Österreich). Dies ist eine einmalige Investition und du gehst keinerlei weitere Verpflichtungen ein. Und ich schenke dir das Buch “Modern Essentials” im Wert von EUR 30,-!

Home Essentials Kit

  • Den deutschsprachigen Ratgeber „Modern Essentials“ im Wert von EUR 30,-. In diesem Buch erfährst Du alles über die Wirkungsweise ätherischer Ö Die Öle selbst und ihre Anwendungsmöglichkeiten im Alltag werden ausführlich beschrieben. Und schließlich enthält das Buch noch ein umfangreiches Kompendium mit gesundheitlichen Beschwerden und hierzu passenden Empfehlungen zu ätherischen Ölen.
  • Die Registrierungsgebühr in Höhe von EUR 24,- entfällt.

Es ist mir wichtig, dass Du die Öle optimal für Dich und deine Liebsten nutzen kannst. Du wirst von mir persönlich betreut und ich sowie mein Team stehen dir für Fragen zur Verfügung.

JA, ich hole mir jetzt das Home Essentials Kit!

Die Eröffnung eines doTERRA Kontos bietet dir viele Vorteile, auch wenn Du nur einmalig, sehr selten oder unregelmäßig Produkte von doTERRA beziehen möchtest. Du gehst hierbei keinerlei Verpflichtungen gegenüber doTERRA ein!

  • 25% Rabatt bei jeder Bestellung
    Du erhältst bei jeder Bestellung – unabhängig davon, wie groß oder klein sie ist – 25% Rabatt auf den Endkundenpreis.
  • Zusätzliche Gutschrift von bis zu 30% in Form von Treuepunkten
    Solltest Du Dich entschließen, nach Deiner ersten Bestellung doch regelmäßiger etwas bei doTERRA über sogenannte Treuebestellungen zu ordern, so erhältst Du zusätzlich zu den 25% Rabatt noch 10 bis 30% des Produktwertes in Form von Treuepunkten gutgeschrieben, die Du dann später wiederum für weitere Produkte nutzen kannst. Du hast also die Möglichkeit, insgesamt bis zu 55% Rabatt auf den Endkundenpreis zu erhalten
  • Monatliche Möglichkeit, ein Gratis-Produkt von doTERRA zu erhalten
    Darüber hinaus erhältst Du jeden Monat mit einer Treuebestellung ab 125 PV*, die Du bis zum 15. des Monats tätigst, ein bestimmtes, monatlich wechselndes Produkt von doTERRA – in der Regel ist das ein ätherisches Öl – gratis zu Deiner Bestellung dazu.

(* Die Abkürzung „PV“ steht für „Product Value“ und ist eine dōTERRA-interne Verrechnungseinheit, deren Wert ganz grob dem Euro entspricht. Eine Bestellung im Wert von beispielsweise 100 PV wird daher auch ungefähr 100 Euro zzgl. Mehrwertsteuer kosten.)

P.S.: Wenn du an den ätherischen Ölen von doTERRA interessiert bist, findest du hier ein besonderes Angebot! Du kannst dich auch gerne bei mir melden und wir finden die passenden Öle für dich!

Die Informationen in diesem Artikel dienen nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten oder Verletzungen. Diese Angaben ersetzen nicht den Arztbesuch. Durch die Informationen werden Krankheiten und Beschwerden weder verhindert, behandelt noch geheilt. Alle Angaben beziehen sich nur auf die Qualität der hier beschriebenen Öle. Die Anwendung ätherischer Öle erfolgt immer auf Eigenverantwortung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.